Aktuelles

Schulfest 2016

Einladung zu Versetzungskonferenzen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

hiermit lade ich ein zur Versetzungskonferenz im Schuljahr 2015/2016 am

Montag, dem 13.06.2016, und am Dienstag, dem 14.06.2016, jeweils im Chemieraum.

 

Den genauen Zeitpunkt Ihrer Zeugniskonferenz entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Elektronische Wörterbücher

Liebe Eltern!
Die Fachkonferenzen Englisch, Spanisch, Latein und Französisch haben die 
Einführung elektronischer Wörterbücher für den Fremdsprachenunterricht 
beschlossen. 
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass außer dem Duden im Jahrgang 5 keine
weiteren Wörterbücher im Papierformat mehr auf unseren Anschaffungslisten
stehen! 
Weitere  Informationen zum Thema elektronische Wörterbücher gehen Ihnen rechtzeitig zu.

Beste Bedingungen beim Sponsorenlauf 2016

Frau Holle bewies am Freitag, den 13. Mai pünktlich zum Sponsorenlauf ein gutes Händchen.

Temperaturen um die 20 Grad und Sonnenschein boten optimale Voraussetzungen für alle laufwilligen Sportler und Sportlerinnen des PMG.

Das Ziel Kenia mit Wasser(tanks) zu unterstützen verlor an diesem Tag niemand aus den Augen und so rannten alle Runde für Runde und sammelten einen Stempel nach dem anderen. Die besten Nachwuchsläufer/innen schafften dabei in den vorgegebenen 60 Minuten Laufzeit bis zu 20 Runden auf dem knapp 700m langen Parcours.

Eine Reise durch die Vergangenheit – Lateinfahrt nach Xanten

Für die Lateinschüler des 7.Jahrgangs ging es vom 02.-04.05.16 auf Fahrt nach Xanten. Die einstige Colonia Ulpia Traiana war eine der bedeutendsten Städte in den germanischen Provinzen Roms. Ihre erhaltenen Überreste zeichnen ein beeindruckendes Bild von der stolzen römischen Metropole am Niederrhein und lassen die Antike so wieder lebendig erscheinen. Ein Spaziergang durch den archäologischen Park, der Besuch des Römermuseums sowie ein Workshop, bei dem Münzen aus Wachs gegossen wurden, ermöglichten es, die römische Welt mit allen Sinnen zu entdecken...

Besuch aus London

Unsere Partnerschaft mit der Bolingbroke Academy entwickelt sich weiter. Nachdem im Januar bereits drei Englischlehrer des PMG nach London geflogen waren, um die Kollegen dort persönlich kennenzulernen und sich ein Bild von der Schule machen zu können, fand in dieser Woche nun der Gegenbesuch statt. Schüler des 8. Jahrgangs boten unseren Gästen zunächst eine Führung durch die Schule an, darüber hinaus ermöglichten es die Teilnahme an der Andacht sowie mehrere Unterrichtsbesuche einen Eindruck vom Schulalltag in Deutschland und speziell bei uns am PMG zu erhalten.

Einladung des Elterncafé

 

 

Workshop  „Jubiläumsjahr 2017 - 500 Jahre Reformation“

 

 

 

 

Ihr Lieben,

wie Ihr vielleicht schon gehört habt, jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Unsere Schule plant diverse Veranstaltungen im Rahmen einer Projektwoche.

wir wurden bereits mehrfach angesprochen, welche Möglichkeiten wir Eltern haben, das Jubiläumsjahr mitzugestalten.

Rhetorik-Fahrt der Klassen 9C und 9D nach St. Andreasberg in den Harz

Nach dem Motto „Ich rede und habe Spaß dabei!“ hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9C/9D die Möglichkeit neue Methoden von Präsentationen, Argumentation und Diskussion kennen zu lernen und auszuprobieren.

Unter der Leitung von vier Teamern der Naturfreundejugend Niedersachsen wurde an drei arbeitsintensiven Tagen das Thema Rhetorik genauestens unter die Lupe genommen und rhetorische Tricks und Tipps vermittelt.

Der WPK C Kurs im DLR School_Lab in Braunschweig

Am 7. April 2016 war der WPK C Kurs „Vermessung der Welt“ im DLR School_Lab in Braunschweig.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist eine der größten und modernsten Forschungseinrichtungen Europas. An mehr als zehn verschiedenen Versuchsständen können die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto des School-Lab „Raus aus der Schule - rein ins Labor!“ die Forschungsthemen der wissenschaft­lichen Institute vor Ort nachvoll­ziehen.

Schwitzen für einen guten Zweck am PMG

Auch in diesem Jahr gehen die SuS (und auch die Lehrer) des PMGs an den Start und unterstützen mit ihren erlaufenden Spendengeldern das Projekt "Wasser für Kenia". Eine Hilfsorganisation aus unserer Region hat sich dabei zur Aufgabe gemacht, Kindern in kleinen abgeschiedenen kenianischen Dörfern durch den Bau von großen Wassertanks eine Schulbildung zu ermöglichen. Die Kinder müssen durch diesen Bau nicht mehr täglich weite Strecken zu den entfernten Wasserquellen zurücklegen.