Aktuelles

Lesewettbewerb 2016

Am 9.6.2016 fand der Lesewettbewerb der 5. Klassen statt – jede Klasse kürte im Vorhinein zwei Sieger und diese traten dann vor den drei Klassen und einer Jury, die aus dem Bibliotheksteam und Frau Gruß bestand, gegeneinander an. Jeder Teilnehmer musste zunächst 3 Minuten lang einen geübten Text aus einem von ihm selbst ausgewählten Buch vorlesen, danach noch einmal 2 Minuten einen ungeübten Text. Das Buch für den ungeübten Text „Onkel Deprius dunkles Erbe“ aus der Reihe „Die Rottentodds“ von Harald Tonollo wurde im Voraus mittels eines Book-Castings vom restlichen 5.

Das PMG wünscht schöne und erholsame Ferien!

Sommerfest 2016

"Wasser" - besser hätte der Titel des Sommerfestes nicht gewählt werden können, denn es regnete, donnerte und blitzte immer wieder, als unsere Schule am 17.06.2016 ihr Sommerfest feierte. Der Titel des Sommerfestes bezog sich auf eine Aktion der Wolfsburger Initiative "Wasser für Kenia e.V.", die in den Schulen des Bezirks für Spenden geworben hat, mit denen im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe Wassertanks und Sanddämme in Kenia gebaut und angelegt werden, um die Wasserversorgung der Bevölkerung zu verbessern und um den Menschen in den Dürregebieten eine Bleibeperspektive zu geben.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Freundeskreises

Liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Euch zu unserer 13. Mitgliederversammlung am

                   Montag, den 20.06.2016 um 19:30 Uhr

Die Versammlung findet im Gasthof „Zur Post“ , Hauptstrasse 18, in Vordorf statt. Die geplante Tagesordnung sowie das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung findet Ihr im Anhang.

23. FingerFoodFriday

Liebe Schüler,

am Freitag, 03. Juni findet  unser nächster „FingerFoodFreitag“ statt. Gemeinsam mit den Schülern der Klasse 6C bereiten wir vom Team FFF in der 1. und 2. Stunde ein paar leckere Snacks vor, mit denen ihr euch in beiden großen Pausen stärken könnt! Pro Snack erheben wir wieder 10-30 ct. Bringt  also am FFF eine leere Brotdose mit und steckt Euch ca. 2-3 € in Kleingeld ein! Bitte keine Scheine, das können wir schlecht wechseln! Danke!!

 

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf eine rege Beteiligung!!

Schulfest 2016

Einladung zu Versetzungskonferenzen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

hiermit lade ich ein zur Versetzungskonferenz im Schuljahr 2015/2016 am

Montag, dem 13.06.2016, und am Dienstag, dem 14.06.2016, jeweils im Chemieraum.

 

Den genauen Zeitpunkt Ihrer Zeugniskonferenz entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Elektronische Wörterbücher

Liebe Eltern!
Die Fachkonferenzen Englisch, Spanisch, Latein und Französisch haben die 
Einführung elektronischer Wörterbücher für den Fremdsprachenunterricht 
beschlossen. 
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass außer dem Duden im Jahrgang 5 keine
weiteren Wörterbücher im Papierformat mehr auf unseren Anschaffungslisten
stehen! 
Weitere  Informationen zum Thema elektronische Wörterbücher gehen Ihnen rechtzeitig zu.

Beste Bedingungen beim Sponsorenlauf 2016

Frau Holle bewies am Freitag, den 13. Mai pünktlich zum Sponsorenlauf ein gutes Händchen.

Temperaturen um die 20 Grad und Sonnenschein boten optimale Voraussetzungen für alle laufwilligen Sportler und Sportlerinnen des PMG.

Das Ziel Kenia mit Wasser(tanks) zu unterstützen verlor an diesem Tag niemand aus den Augen und so rannten alle Runde für Runde und sammelten einen Stempel nach dem anderen. Die besten Nachwuchsläufer/innen schafften dabei in den vorgegebenen 60 Minuten Laufzeit bis zu 20 Runden auf dem knapp 700m langen Parcours.

Eine Reise durch die Vergangenheit – Lateinfahrt nach Xanten

Für die Lateinschüler des 7.Jahrgangs ging es vom 02.-04.05.16 auf Fahrt nach Xanten. Die einstige Colonia Ulpia Traiana war eine der bedeutendsten Städte in den germanischen Provinzen Roms. Ihre erhaltenen Überreste zeichnen ein beeindruckendes Bild von der stolzen römischen Metropole am Niederrhein und lassen die Antike so wieder lebendig erscheinen. Ein Spaziergang durch den archäologischen Park, der Besuch des Römermuseums sowie ein Workshop, bei dem Münzen aus Wachs gegossen wurden, ermöglichten es, die römische Welt mit allen Sinnen zu entdecken...